• Mag. Ronald Bürscher

Fotoshooting beim Training im Fitness-Studio

Training im Fitness-Studio ist cool! Vor allem zum Fotografieren. Die Shots entstanden mit 2 Athleten nach einer intensiven Trainingseinheit.

Ronald Sperrer
Ronald beim Aufwärmen / ISO 2000 - 1/350sec. - Blende f1.8 - 85mm

Fotoshooting im Fitness-Studio macht Spaß. Die unterschiedlichen Trainingsgeräte und  -einheiten ermöglichen eine Vielzahl von Szenen-Fotos bei anspruchsvollen Lichtbedingungen.


Diese Fotos entstanden im HappyFit Steyr (https://www.happyfit.eu/) mit

Petra (https://www.körperschmiede.at/) und

Ronald (https://www.peopleinmotion.info/ron/)


Das Foto von Petra beim Plank ist ohne Blitz aufgenommen. Das Licht kommt von den Leuchtstoffröhren an der Decke der Trainingshalle. Der dunkle Boden reflektiert wenig Licht. Hier wäre noch ein am Boden liegender Reflektor nützlich, der das Licht von oben auf Petra's Gesicht zurück reflektiert und ein Catcheye erzeugt. 

Petra
Petra beim Plank / ISO 1000 - 1/200sec. - Blende f1.8 - 85mm

Kameraposition

Die meisten Fotos sind in liegender Position erstellt, die Kamera liegt fast auf dem Boden. Die Herausforderung haben in diesem Fall viel mehr die Models beim Halten der Position und weniger der Fotograf. 

Petra
ISO 100 - 1/125sec. - Blende f10 - 85mm

Equipment

Zum Einsatz kommen lediglich 2 einfache Aufsteckblitze. Ein Blitz steht vorne auf einem Stativ in ca. 120-150cm Höhe und strahlt ca. 45° nach unten. Ein weiterer Blitz steht auf einem Guerillapod und liefert das Streiflicht von hinten.

Die obigen Bilder zeigen den Unterschied mit und ohne Streiflicht bzw. Blitz von hinten.


ISO 1600 - 1/200sec. - Blende f2.0 85mm

Instagram: @ronaldbuerscher

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen